Tag der offenen Tür

19.Mai 2016

AoD erreicht Bundesliga-Endrunde!

13.Mai 2016

hier nochmal eine Zusammenfassung vom letzten Bundesligaspieltag.
Da unsere Jungs ja das erste Spiel gegen Bremen verloren hatten,legten sie sich anschließend gegen Dortmund richtig ins Zeug und machten den Sieg mit 9:3 perfekt um sich die Chance auf die Endrunde zu wahren.
Wir wurden aus Berlin auch mit Ergebnissen versorgt und dann war es soweit, Berlin siegte gegen Bochum und das hieß für AoD ENDRUNDE .

Zum ersten Mal seit 6 Jahren konnte sich eine Mannschaft des LdvH für die Endrunde qualifizieren. Aller größten Respekt Jungs, ihr habt eine tolle Saison gespielt und habt es euch mehr als verdient.
Herzlichen Glückwunsch .


Liebe Grüße eure Mischi

Aktuelle AoD Masters Tabelle

17. April 2016

Unter "AoD Masters" sowie in der Spielstätte befindet sich die aktuelle Tabelle. Zur Qualifikation für das Final-Turnier am 03.Juni sind sieben Teilnahmen notwendig.

 

Lucky-Surprise-Doppel

20.April 2016

Am Samstag, den 21. Mai 2016 veranstalten wir unser nächstes Turnier. Gespielt wird diesmal ein Lucky-Surprise-Doppel. Klingt kompliziert, ist aber ganz einfach :) Die Turnierleitung bildet zwei gleich große Lostöpfe mit "stärkeren" und "schwächeren" Spielern. Mit dem zugelosten Doppelpartner wird dann das ganze Turnier bestritten.

<

Hanau wir kommen!

10. April 2016

 

Es ist vollbracht....Hanau wir kommen! Dank einer starken Teamleistung hintenraus konnte das Halbfinalspiel gegen DVE nach einem 3:5 noch zum 7:5 Sieg gedreht werden und der Einzug ins Finale perfekt gemacht werden. Mit einem souveränen 7:1 Sieg wurde der LDVH Pokal dieses Jahr nach Buxtehude geholt. Die bärenstarke Saison von unserer ersten Mannschaft wurde mit diesem Pokalsieg abgerundet. Wir freuen uns auf ein tolles Wochenende in Hanau mit euch!

Vor den Pokalspielen gab es noch das FTS Finale und das Master of Masters. Das FTS Finale der Herren gewann Florian ganz souverän. Bei den Damen sicherte sich Michaela den zweiten Platz und qualifizierte sich für die German Masters.
Beim Master of Masters wurde Raphael bei den Herren dritter und Michaela sicherte sich ebenfalls den dritten Platz bei den Damen.
Allen herzlichen Glückwunsch.